Regio Agrar Weser-Ems in Oldenburg

Vom 07. bis zum 09. März 2018

fand die Regio Agrar Weser-Ems in Oldenburg statt.

BREEDERS war als Aussteller auch mit dabei.

Vielen Dank für Ihren Besuch !


 

  

 

  


Fachforum Schwein am 7. Februar 2018

Am Mittwoch, den 07. Februar 2018 war die Münsterlandhalle Cloppenburg wieder Treffpunkt der Schweinehalter.

Im Fachforum haben sich viele Interessenten und Kunden im persönlichen Gespräch von BREEDERS über die Neuerungen von Dänemark, die zukünftig zwei genetische Ausrichtungen, am gut besuchten Stand, informiert und positiv befürwortet.  

Auch in Zukunft bietet BREEDERS seinen Kunden weiterhin Zuchttiere von bekannten Top Lieferbetrieben mit fester Anbindung.

 

 

MeLa 2017

Am Mittwoch, 6. September 2017 lädt Haus Düsse erstmalig zur "Düsser Schwein & Huhn 2017" ein. BREEDERS sind als Aussteller auch mit dabei. Besuchen Sie uns – Zelt 3 - Stand E03

Weitere Infos: www.schweinundhuhn.de

AGRAR Unternehmertage in Münster

Treffpunkt der Agrar-Branche und regionale Fachmesse für landwirtschaftliche Produktion, Handel und Management. Die AGRAR Unternehmertage sind – über die regionalen Grenzen Westfalens hinaus – eine seit 1997 etablierte und erfolgreiche landwirtschaftliche Fachmesse.

 

 

Deutsche Breeders GmbH stellt sich mit DanAvl-Genetik für die Zukunft neu auf!

 

Die Deutsche Breeders (DB) hat sich in den vergangenen Monaten schlanker und effizienter organisiert,  sowie mit einem bewährten und auch neuen Team neu aufgestellt. Somit ist DB besser für die Zukunft und die Ansprüche der Kunden und neue Märkte gerüstet. 

Jan Lembke-Jensen übernimmt die alleinige Geschäftsführung der DB, die er parallel zur Geschäftsführertätigkeit für Breeders of Denmark A/S ausführt. Ebenso ist die DB eine 100%ige Tochter von BREEDERS of Denmark A/S.

Als Team- und Verkaufsleiter Deutschland ist Werner Sandscheper verantwortlich, der schon seit 2008 die Regionen Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern mit DanAvl-Genetik betreut.

Für den Verkauf und die Beratung in den Region Nordrhein-Westfalen und Süddeutschland konnten wir als neuen erfahrenen Mitarbeiter, Thomas Thunhorst ab sofort gewinnen. Wir wünschen viel Erfolg und ein  herzliches Willkommen in unserem Team.

Im Rheinland wird auch zukünftig für den Verkauf und die Beratung, Bernd Deselaers, in bewährter Form für Sie zuständig sein.

Das Gebiet Schleswig-Holstein wird von Herrn Sören Rudbeck betreut. Diese Verantwortung wird er aus Dänemark wahrnehmen.

Als Ansprechpartnerin für unser Büro der DB in Tarp wird Hanne Witte, wie bisher, für sie erreichbar sein.  

Für überregionale  und neue Fragestellungen in Deutschland stehen Jan Lembke-Jensen und Werner Sandscheper zur Verfügung. 

Kontaktdaten entnehmen Sie die Kontaktseite.

 

DanAvl Update - November 2016

DanAvl ist seit einiger Zeit mit einer größeren Restrukturierung beschäftigt und die Prozesse zur Implementierung des neuen Geschäftsmodells für DanAvl dauern an. DanAvl arbeitet eng mit dem Dänischen Amt für Wettbewerb und Verbraucherschutz zusammen, um sicher zu stellen, dass die neue Geschäftsstruktur den geltenden rechtlichen Wettbewerbsbestimmungen entspricht.

Weitere Informationen eintnehmen Sie bitte dem Schreiben von DanAvl

 

 

MELA 15. - 18 September 2016

Die 26. Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau öffnete vom 15. - 18. September erneut die Tore.

Die MeLa ist die traditionsreichste Fachausstellung in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist in ihrer Kombination von Technik, Präsentationen und züchterischen Spitzenleistungen einmalig in Norddeutschland. Dazu gibt es an allen Tagen ein anspruchsvolles Fachprogramm. Fast 70.000 Besucher garantieren auch Ihnen aufmerksame Kunden und interessante Kontakte.

BREEDERS, mit Werner Sandscheper, als Mann vor Ort,  war wieder mit dabei. Auf einem Gemeinschaftsstand,  mit unserem Partner, der Besamungsstation BVN Malchin.

Kundenbesuche und Interessengespräche waren genug vorhanden und wurden gut diskutiert.

Umsetzung der neuen DanAvl Struktur ist auf unbestimmte Zeit verschoben

Anfang Juli wurde teils mit dem Schreiben von der dänische Wettbewerbs- und Verbraucherbehörde sowie mit dem Schreiben von Seges offiziell mitgeteilt dass die Umsetzung der neuen DanAvl Struktur auf unbestimmte Zeit verschoben wird. 

Wir bedauern natürlich sehr diese weitere Verunsicherung.

DanAvl hat weiter mitgeteilt dass bis zur weiteren Abklärung der Verkauf von DanAvl Zuchtmaterial über alle bestehenden Kanäle weitergeführt wird.

Pressemittelung und das Schreiben von Seges in Original und deutscher Übersetzung.

Pressemeddelelse - Planlagt ændring af DanAvl

Pressemitteilung - Geplante Änderung des DanAvl Systems

Brev fra Seges_080716

Brief von Seges_080716_DE

 

 

Team Breeders bei der Big Challenge 2016 in Winnenkendonk!

 Auch wir haben uns mit großer Begeisterung bei dem Kampf gegen den Krebs engagiert. Das Team Breeders, mit Tobias Beckbauer, Thomas Brune, Alexander Drenkpohl und Wolfgang Deckenbrock, haben eine Gesamtleistung von über 600 km erreicht und so Spenden für den guten Zweck erfahren. Ein besonders großer Dank gilt den Organisatoren, Helfern und Sponsoren dieser einmaligen Veranstaltung! Vielen Dank!

 

v.l.: Wolfgang Deckenbrock, Alexander Drenkpohl, Tobias Beckbauer, Thomas Brune

 

 

Neue DanAvl Struktur

Die Pressemitteilung von DanAvl - SEGES/VSP über die neue DanAvl Struktur hat zur Missverständnisse und Gerüchte geführt. Wir haben deshalb DanAvl gebeten, uns eine Präzisierung zu geben.

In der Pressemitteilung sowie im Schreiben ist die neue Struktur von DanAvl als eine Zusammenarbeit von Landbrug & Fødevarer, Schweineproduktion, DanBred International und SPF-Danmark (Zuchttierdivision) beschrieben. Das ist nicht ganz richtig rübergekommen.

Das Ziel ist, eine neue DanAvl Gesellschaft zu gründen. Die DanAvl Gesellschaft soll Landbrug & Fødevarer, Schweineproduktion als Mehrheitseigner haben. Die Minderheitsgesellschafter in dem neuen Unternehmen sind die Vertriebsgesellschaft DanBred International, sowie SPF-Danmark, die ihre Aktivitäten in Bezug auf Zuchtmaterial in das neue Unternehmen einbringen. In der neuen DanAvl Struktur wird es daher zukünftig, kein DanBred International oder SPF-Danmark (Zuchttierdivision) mehr geben.

Die sonstigen zugelassenen Vertriebsfirmen wird eine neue Rolle als Handelsvertreter von DanAvl angeboten werden.

Die neue Firma ist noch nicht etabliert und daher werden die Geschäfte wie früher weiterlaufen.

Eine solche Firma braucht auch eine Zulassung von der dänischen Wettbewerb- und Verbraucherbehörde (Kartellamt). Anfang 2016 wird der Antrag gestellt. Es gibt noch keinen festen Zeitplan für den Etablierungs- und Zulassungsprozess.

Anbei finden Sie das Schreiben von Klaus Jørgensen, DanAvl über die neue DanAvl, Missverständnisse und Gerüchte. (nur auf Englisch)

 

 

Moderne UVC Filtertechnik bringt einen neuen Standard in den Zuchttiertransport

Jungsauen und -eber aus unserern Zuchtbetrieben genießen einen neuen Fahrkomfort in unseren neuen SPF Fahrzeugen.

Der sachgerechte Transport der Tiere liegt uns besonders am Herzen und beginnt mit der fachlich guten Ausbildung unserer Fahrer und endet erst nach dem Abladen unserer Zuchttiere beim Kunden.

Lesen Sie hier welche Transportstandards heute aktuell sind.

 

.

Abferkelmanagement- Saugferkel nicht ausbremsen!

So lautet das neue Programm von Herbert Heger - Boehringer Ingelheim.

Am 19.06.15 trafen sich in Rees am Niederrhein interessierte Landwirte um gemeinsam neue Einblicke in das Geburtsmanagement zu entwickeln. Besondere Beachtung fanden die Signale von Sau und Ferkeln.

In reger Diskussion erarbeiteten die Teilnehmer Strategien und Arbeitsweisen um die eigene Arbeit im Betrieb zu erleichtern.